Kategorie-Archiv: Bildung

AVM Erfolgsgeschichte

Herr L., ein in Deutschland geborener, knapp 60-jähriger Teilnehmer, kam mit multiplen Vermittlungshemmnissen zu uns.

Nachdem er nicht mehr als Bäcker arbeiten konnte, war Herr L. über zehn Jahre hinweg überwiegend ohne Arbeit. Eigene Bewerbungsaktivitäten blieben aus den unterschiedlichsten Gründen (keine Arbeitszeugnisse, unsichere PC-Kenntnisse, kein Führerschein, etc.) ohne Erfolg. Zudem war der TN durch ein Augenleiden zunehmend eingeschränkt.

Weiterlesen

AVM Erfolgsgeschichte

 

Als Frau R. uns für eine Qualifizierungsmaßnahme zugewiesen wurde, war sie 32 Jahre alt und hatte bereits berufliche Erfahrungen in der Sicherheitsbranche gesammelt. Sie verfügte über den Realschulabschluss, aber nicht über eine Ausbildung.

Frau R. hatte einen schwierigen sozialen Hintergrund, Sie ist geschieden, ihre beiden Kinder lebten in einer Pflegefamilie, sie war seit Jahren arbeitsuchend.

Weiterlesen

AVM Erfolgsgeschichte

Ein 22-jähriger junger Mann aus dem Irak, seit 2015 in Deutschland und bisher ohne Beschäftigung wurde uns Anfang 2019 zugewiesen.

Er hatte früh seine Eltern verloren, wuchs bei Verwandten auf und hatte nicht die Möglichkeit, eine Schule zu besuchen. Seit seiner Einreise nach Deutschland hatte er die B1 Sprachprüfung bestanden und spricht Deutsch auf gutem Niveau. Zudem hatte er schon vor der Maßnahme aus Eigeninitiative einen Abendkurs zum Erwerb des Hauptschulabschlusses begonnen und sich Nachhilfe in seinem Problemfach Mathematik organisiert.

Weiterlesen

UNESCO-Weltbildungsbericht 2019 in Berlin vorgestellt

Die UNESCO koordiniert die Umsetzung der Bildungsagenda 2030 – dem globalen Nachhaltigkeitsziel der Vereinten Nationen. Der Bericht 2019 steht unter dem Titel „Migration, Flucht und Bildung: Brücken bauen statt Mauern“. Bis zum Jahr 2030 will die UNESCO für alle Menschen „inklusive, chancengerechte und hochwertige Bildung sowie Möglichkeiten zum lebenslangen Lernen“ sicherstellen.

Weiterlesen