Flexi Coach

Unser Projekt „Flexi-Coach“ hat das Ziel, dass die Teilnehmenden ihre Unabhängigkeit vom Kommunalen Jobcenter erreichen. Durch eine intensive Vermittlungsbegleitung motivieren wir Sie und fördern Ihre Bemühungen zum Einstieg in den Arbeitsmarkt. Die Dauer umfasst drei Monate, an drei Tagen in der Woche sind Sie bei uns.

Arbeitsmarktnahe Kunden/-innen des Kommunalen Jobcenter Kreis Groß-Gerau werden von unseren Berater/-innen auf die baldige Erwerbstätigkeit hin orientiert, die Bewerbungsunterlagen werden optimiert und eventuell bestehende Schwierigkeiten (z. B. fehlende Kinderbetreuung) oder Hindernisse werden bearbeitet.

Weiterhin geht es darum, die Vorstellungen der Teilnehmer/-innen über deren zukünftige Tätigkeit mit den realen Möglichkeiten des regionalen Arbeitsmarktes in Einklang zu bringen.

Durch ein abgestimmtes Angebot an Einzelberatung und Seminaren lernen die Teilnehmer/-innen, ihre beruflichen Perspektiven zu realisieren. Das Bewerberverhalten (Erscheinungsbild, Zustand der Unterlagen, Verhalten in Vorstellungsgesprächen) kann mithilfe unserer Seminarangebote gezielt optimiert werden.

Ablauf des Projekts

Ist-Analyse

  • Erstellung einer Analyse der derzeitigen Situation des/der einzelnen Teilnehmer/-in in Bezug auf seine/ihre Vermittlungsfähigkeit.

Erstellung einer professionellen Bewerbungsmappe

  • inklusive professioneller Bewerbungsfotos
  • es besteht das Angebot, ein Bewerbervideo zu erstellen

Hauptphase: Vermittlung

  • Mischung aus Einzelberatung und Gruppenangeboten
  • Selbstorganisiertes oder angeleitetes Bewerben
  • Selbstverantwortung der Teilnehmer fordern und fördern
  • Unterstützende Seminarangebote

Ansprechpartner

Suzana Fagac
Projekt Groß-Gerau
s.fagac@avm-ruesselsheim.de

Telefon: 06152 71071-26

Andreas Goller
Projekt Rüsselsheim
a.goller@avm-ruesselsheim.de

Telefon: 06142 17591-18