Lagerlogistik und Gabelstaplerausbildung

Lagerlogistik

Die Praxis macht`s

Der Erwerb des Gabelstapler-Führerscheins und das tägliche Fahrtraining sind elementarer Bestandteil der Maßnahme.

In unserem Musterlager trainieren und vertiefen die künftigen Fachleute für Lagerlogistik ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse in Form von simulierten Aufträgen. Dazu gehören Abläufe aus den Bereichen Wareneingang, Warenausgang und Kommissionierung ebenso, wie das Verpacken und das Be- und Entladen von Fahrzeugen. Weiterhin trainieren wir das Ein- und Auslagern von Ladegütern aus einem Schwerlastregal unter Verwendung von Flurförderzeugen und Handgabelhubwagen.

Gabelstaplerausbildung

Die Ausbildung für den Gabelstapler-Führerschein dauert zwei Tage. Der Lehrgang wird mit einer theoretischen sowie einer praktischen Prüfung abgeschlossen. Lehrgangsort ist das Bildungszentrum des AVM. Dort stehen ein Elektrogabelstapler und Lagerregale für die praktischen Übungen sowie Räume für den theoretischen Unterricht zur Verfügung.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren und Kenntnisse der deutschen Sprache in Verständnis und Schrift. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Absolventen ein Zertifikat und den Fahrausweis für Gabelstapler.

Die Teilnahme am Kurs kostet 180 Euro inklusive der Lehrgangsunterlagen. Eine rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich.


Ansprechpartner

Yalcin Kilickaya
Telefon: 06152 71071-11
y.kilickaya@avm-ruesselsheim.de