Fachpraktiker Metallbau

Fachpraktiker Metallbau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und endet mit der Gesellenprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer.

Inhalte der Berufsausbildung sind die Erlernung von Grundfertigkeiten in der Metallbearbeitung. Dazu gehören das Bearbeiten und Zurichten von Blechen, Rohren und Profilen,der Erwerb von Kenntnissen über Eigenschaften und Verwendung von Werk- und Hilfsstoffen sowie das Lesen von technischen Zeichnungen.